Sicherheit
durch Betreuung

Wir arbeiten ehrenamtlich, setzen uns ein, engagieren uns und sagen unsere Meinung.

Die Niedersächsische Gesellschaft für Straffälligenbetreuung und Bewährungshilfe e.V. (NGSB) ist ein Landesverband der  freien Wohlfahrtspflege. Er arbeitet seit 1880 unabhängig auf gemeinnütziger Basis landesweit in Stützpunkten und  Ortsvereinen an Standorten von Justizvollzugsanstalten und Büros des Ambulanten Justizsozialdienstes (AJSD Niedersachsen).

zur Aufgabe gemacht.

  • Beratung von Inhaftierten und ihre Angehörigen
  • Unterstützung bei finanziellen Notlagen
  • Schuldnerberatung
  • Wohnraumbeschaffung für Haftentlassene

Unsere Stützpunkte und Ortsvereine sind im ganzen Land vertreten.

Der NGSB sind 10 Stützpunkte und 8 Ortsvereine angeschlossen.

[wpgmza id="7"]

In dem überwiegenden Teil der Stützpunkte arbeiten ehrenamtliche Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen, insgesamt ca. 30 Personen.

In den Ortsvereinen sind ehrenamtliche und hauptamtliche Personen tätig.